Chat & eMail-Support

eMail: support@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 100 Euro

Mo-Fr: 15:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

MAGNETO – Marvel Legends Series – X-Men 97

  • Marvel Legends Series Figur Magneto aus der Zeichentrickserie X-Men ’97 inspiriert.
  • Größe der Actionfigur: ca. 15 cm.
  • MAGNETO kommt mit einem weiteren Paar Hände als Zubehör.
  • Die Marvel Legends Series Figuren von Hasbro sind sehr real, detailliert und beweglich.
  • Casefresh!
  • Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

29,99 

inkl. MwSt.

Wird oft zusammen gekauft

Magento Marvel Legends Series X-Men 97 Figur von Hasbro + Loki Agent of Asgard Marvel Legends Retro Collection Figur von Hasbro + Marvels Wong Marvel Legends Series Figur aus Doctor Strange in the Multiverse of Madness Rintrah Wave (Build A Figure) + Doctor Strange Marvel Legends Figur aus Doctor Strange in the Multiverse of Madness Rintrah Wave +
Iron Spider Marvel Legends Series Figur von Hasbro aus den Marvel Comics: Civil War
Nicht vorrätig
+ Captain America Marvel Legends 20th Anniversary Series 1 Figur von Hasbro
Preis für alle: 198,94 

Beschreibung

Erik Magnus Lehnsherr ist ein mächtiger Mutant, der bereit ist, bis zum Äußersten zu gehen, um seine Spezies als Magneto, der Meister des Magnetismus, zu schützen.[22] In seiner Jugend wurde er von den Nazis in Auschwitz gequält. Nachdem er entkommen war, erfuhr er auf Kosten des Lebens seiner eigenen Tochter, dass er die Mutantenfähigkeit besitzt, Magnetfelder zu erzeugen und zu kontrollieren, ein Zustand, der bei denen, die anders sind als er, zusätzlichen Hass und Angst auslöste. Da er so lange eine Zielscheibe war und die Möglichkeit einer Harmonie mit den Menschen ausdrücklich ablehnte, wollte Magneto die Welt erobern, damit die Mutanten, die er als Homo superior bezeichnet, die dominierende Spezies auf der Erde werden konnten.

In seinem Bestreben, die Menschheit mit roher Gewalt zu unterwerfen, geriet er in direkten Konflikt mit seinem ehemaligen Verbündeten Professor Charles Xavier und seinen X-Men, Mutanten, die den Traum einer friedlichen Koexistenz von Mutanten und Menschen teilten. Sein Ruf als inspirierendes Aushängeschild und gefährliche Bedrohung, als Anführer der Bruderschaft und der Akolythen, verschaffte ihm die Herrschaft über die Nation Genosha, bis zu ihrer Zerstörung. Magneto hatte auch die X-Men bei verschiedenen Gelegenheiten als Verbündete, wobei er seine Absicht äußerte, Xaviers Weg zu versuchen und sogar die Perspektive seiner Schüler, indem er Cyclops folgte.

In jüngerer Zeit schloss sich Magneto wieder Professor Xavier an, beendete ihre langjährige Fehde und half dabei, eine Mutantennation auf der lebenden Insel Krakoa zu gründen. Magneto diente als eine der prominentesten Figuren der jungen Nation, sowohl als Teil des Stillen Rates von Krakoa als auch als Held der Mutantenwelt.

Max wurde in Nürnberg geboren und wuchs in einer jüdischen Familie der Mittelschicht auf. Als er die örtliche Schule besuchte, fühlte er sich zu einem jungen Roma-Mädchen namens Magda hingezogen, der Tochter der Reinigungskraft der Schule. Um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen, bastelte Max Ketten für sie und machte bei Sportveranstaltungen eine gute Figur. Auf dem Heimweg von der Schule stieß Max eines Tages auf eine Nazikundgebung und fand seinen Onkel Erich verprügelt vor, der ein Schild trug, auf dem stand, dass er eine deutsche Frau beschämt hatte (da er Jude war und sie nicht). Kurze Zeit später gewann Max bei einer Schulveranstaltung einen Speerwurfwettbewerb, um Magda zu beeindrucken, und wurde am nächsten Tag des Betrugs beschuldigt (in dem Glauben, dass ein jüdischer Junge seine „arischen“ Klassenkameraden unmöglich übertreffen könne). Max wurde aufgefordert, entweder auf seine Medaille zu verzichten oder den Wurf mit einem „normalen“ Speer zu wiederholen. Nachdem er den Wettbewerb ein zweites Mal gewonnen hatte, wurde Max erneut des Betrugs beschuldigt, von der Schule verwiesen und von den anderen Kindern geschlagen.

Sein Vater Jakob war ein Veteran des Ersten Weltkriegs gewesen und weigerte sich zu glauben, dass die Nation, für die er gekämpft hatte, ihm den Rücken zukehrte. Max begleitete seinen Vater zu Major Jürgen Scharf, den er im Ersten Weltkrieg gerettet hatte. Sein Vater wurde beim Warten auf den Major von einer Gruppe von Nazis verprügelt, weil er in Scharfs Büro „Ärger gemacht“ und sich der Verhaftung widersetzt hatte. Nach stundenlangen Schlägen warf Major Scharf Jakob aus seinem Büro und erklärte, dass die Nazis ihn getötet hätten und sie nun quitt seien. Als sich die Lage in Deutschland verschlimmerte, musste Max‘ Vater die Realität akzeptieren und brachte die Familie nach der Kristallnacht nach Warschau in Polen.

In Warschau waren sie vor den Nazis nicht sicher, da die Stadt nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen besetzt wurde. Die Familie lebte im jüdischen Teil von Warschau, wo die Nazis im Oktober 1940 das Warschauer Ghetto errichteten. Max wurde Schmuggler, um das Überleben seiner Familie zu sichern. Als die Nazis im Juli 1942 begannen, die Bewohner des Ghettos in das Vernichtungslager Treblinka zu deportieren, flohen Max und seine Familie aus Warschau. Auf dem Weg zu einem Versteck wurden sie von Nazi-Soldaten gefangen genommen. Als sie hingerichtet werden sollten, rettete Jakob Max‘ Leben, indem er ihn unbemerkt aus der Schusslinie schob. Die Leichen und Max wurden in einem Massengrab verscharrt. Quelle: marvel.fandom.com

Bringe die Spannung und das Wunder des Marvel-Universums in deine Sammlung mit Hasbro Marvel Legends Magneto und anderen X-Men-Actionfiguren! Diese 6-Zoll-Sammelfigur sieht aus wie Magneto aus Marvel Studios‘ X-Men ’97.

Die Marvel Legends Magneto-Figur ist voll beweglich, hat ein erstklassiges Design und kann mit Kopf, Armen und Beinen posiert werden. Diese Marvel-Actionfigur wird mit 2 Zubehörteilen geliefert. Die Marvel-Actionfiguren von Hasbro haben einen Maßstab von 6 Zoll und eignen sich hervorragend zum Posieren und zur Präsentation in der Sammlung der Fans. (Zusätzliche Produkte sind jeweils separat erhältlich, je nach Verfügbarkeit).

Enthält: Figur und 2 Zubehörteile.

  • CARTOON-INSPIRIERTER MAGNETO: Diese Magneto-Actionfigur ist dem Auftritt der Figur in der Zeichentrickserie X-Men ’97 von Marvel Studios nachempfunden. Sie ist eine großartige Ergänzung für jede Marvel Legends Actionfiguren-Sammlung.
  • HOCHWERTIGES DESIGN UND DEKO: Fans und Sammler können diese hochwertige Marvel 6-Zoll-Actionfigur (15 cm) mit von der Zeichentrickserie inspiriertem Design und Deko in ihrer Sammlung ausstellen.
  • VON DER FIGUR INSPIRIERTES ZUBEHÖR: Diese sammelbare Hasbro Marvel Legends Actionfigur wird mit 2 alternativen Hand-Accessoires geliefert.
  • DISPLAY-WORTHY ARTICULATION: Kopf, Arme und Beine sind voll beweglich, so dass du Szenen aus der mit Spannung erwarteten Serie X-Men ’97 der Marvel Studios in deinem Regal nachstellen kannst.
  • BUILD A MULTIVERSE OF MARVEL COLLECTIBLES: Halte Ausschau nach weiteren von der Unterhaltung inspirierten Marvel Legends-Figuren, um dein eigenes Multiversum von X-Men-Actionfiguren aufzubauen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,200 kg
0

Erhalte 5% Rabatt auf deinen ersten Einkauf und als erster News & Sonderaktionen!