Chat & eMail-Support

eMail: shop@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 50 Euro

Mo-Fr: 10:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

CATRA (PRINCESS OF POWER) – Masters of the Universe Masterverse

  • Die Masterverse-Kollektion von 7-in-Actionfiguren umfasst He-Man, Skeletor und viele weitere Fan-Lieblinge zum Ausstellen und Geschichtenerzählen.
  • Die Figuren sind sehr beweglich – mit mindestens bis zu 30 Gelenkpunkten.
  • Jede Figur wird mit mindestens einem Zubehörteil geliefert, wie einer Waffe oder einem austauschbaren Kopf!
  • Langjährige Fans werden die Bewahrung der MotU-Traditionen kombiniert mit modernisierten Designelementen zu schätzen wissen! Jede Figur ist separat erhältlich.
  • Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

27,99 

inkl. MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Catra ist eine fiktive Figur aus der Spielzeugserie und der Zeichentrickserie She-Ra: Prinzessin der Macht, die Teil der Masters of the Universe-Reihe ist. Die komische Katzenstimme, die die Schauspielerin Melendy Britt der Figur in der Filmation-Serie verlieh, täuschte über Catras extrem grausame und berechnende Art hinweg.

Als die Prinzessin der Macht-Reihe entwickelt wurde, war Catra zunächst She-Ras Hauptgegnerin. Als jedoch die Filmation-Serie aufkam, wurde die Horde (aus der Spielzeugserie Masters of the Universe) zu den Hauptbösewichten der Serie und Catra zu einer von Hordaks Schergen.

Die Zeichentrickversion von Catra zeigte jedoch, dass sie Hordak nur diente, um mehr Macht und Autorität für sich selbst zu erlangen. In einer Folge tat sie sich mit Skeletor zusammen, um Hordak zu vernichten (vermutlich nachdem sie erfahren hatte, dass Hordak angeboten hatte, Kowls bösen Cousin zu seinem Force Captain zu machen), und in einer anderen Folge war sie bereit, Hordak zu verlassen, um die Königin der Magicats zu werden.

Filmation-Serie
Als Adora mit ihrem Zwillingsbruder Adam wiedervereint wurde, verließ sie die Horde und wurde durch Catra als Force Captain ersetzt.[1] Obwohl es noch einige andere weibliche Schurken in der Horde gibt, kommt Catra mit keinem von ihnen gut aus und arbeitet nur in letzter Konsequenz mit ihnen zusammen. Sie und Scorpia mochten sich besonders wenig und waren oft zerstritten, konnten aber erstaunlich gut zusammenarbeiten, wenn es darauf ankam. In der zweiten Staffel schien Entrapta jedoch so gut wie möglich mit Catra befreundet zu sein. Über die anderen Mitglieder der Bösen Horde sprach Catra oft mit tiefer Verachtung, da sie sich eindeutig für überlegen hielt.

Als Mitglieder einer Rasse namens Magicats gefangen genommen wurden, machte sich ihre Magicat-Königin auf die Suche nach ihnen. Die Königin wurde daraufhin von Hordak gefangen genommen und eingekerkert. Ohne ihre magische Maske war sie machtlos, zu entkommen. Hordak nahm ihr die Maske ab und gab sie Catra, die sich in einen Panther verwandeln konnte, indem sie die Maske über ihre Augen zog. Als Panther kann sie weiterhin sprechen und ist stärker als in ihrer menschlichen Gestalt. Aber auch in ihrer menschlichen Gestalt war Catra von ihren körperlichen Fähigkeiten so überzeugt, dass sie Huntara angriff, die eine der bestausgebildeten Kriegerinnen der Galaxie war.

Sie war so eitel, dass sie erwartete, dass der gut aussehende Pirat Sea Hawk sich in sie verlieben würde, und ihr Hass auf Adora schien sich noch zu verstärken, als sie erfuhr, dass Adora und Sea Hawk sich mochten.

Kräfte und Fähigkeiten

Bestiengestalt
Cateras Markenzeichen ist die Magicat-Maske, mit der sie sich in einen lila Panther von enormer Stärke verwandeln kann.[2] Eine ihrer seltensten Fähigkeiten ist die Kraft der Teleportation, die sie zu Beginn der zweiten Staffel ein einziges Mal zeigte. Es ist fraglich, ob diese Kraft von der Magicat-Maske ausgeht, denn der Magicat-Minister Cloudfoot sagt, dass ihre Königin fast alle Kräfte der Maske geheim hält. Allerdings offenbart Cloudfoot Catra eine der Kräfte, die „Freezefire“ genannt wird und einen Energiestrahl erzeugt, der sein Ziel in Eis einhüllen kann (obwohl sie jede Erinnerung an diese Kraft verloren hat, nachdem sie das Königreich Halfmoon verlassen hatte).[3] Catra hat die Kraft der Teleportation in der ersten Staffel nie benutzt, nicht einmal, um sich selbst aus einer Gefahr zu befreien, also kann man davon ausgehen, dass sie diese Fähigkeit erst später erlernt hat (ob sie diese in der Maske verborgene Kraft plötzlich entdeckte oder woanders lernte, ist umstritten). Es ist erwähnenswert, dass Catra sich bei der einzigen Demonstration dieser Fähigkeit nur über eine relativ kurze Distanz teleportieren konnte.

Cateras technisches Können wurde deutlich, als sie eine Maschine baute, die in Kombination mit der Magie von Shadow Weaver Hordak und She-Ra in eine andere Dimension transportierte. Obwohl dieses Ergebnis ein Unfall war, war Catra offensichtlich sehr geschickt, wenn es um Technik ging. Sie kannte sich auch mit den Waffen und Gadgets der Horde aus und nutzte sie oft, um She-Ra und die Rebellen gefangen zu nehmen.

Cateras Intelligenz und Gerissenheit waren vielleicht ihre größten Trümpfe, wenn es darum ging, ihre Pläne und Vorhaben umzusetzen. Nur Shadow Weaver und Entrapta teilten Cateras Gerissenheit und ihre Fähigkeit, Fallen zu stellen.

Catra ist außerdem Besitzerin eines rosa Löwen namens Clawdeen und eines Pegasus namens Storm. Quelle: he-man.fandom.com

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,305 kg
0
FUNKY TOY JUNKIE

 Black Friday Deal:
10% Rabatt auf alle Artikel
mit dem Code: „FUNKYDAY10″

Gültig vom 25.11.-27.11.2022
Der Code ist im Zeitraum unbegrenzt nutzbar!