Chat & eMail-Support

eMail: support@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 100 Euro

Mo-Fr: 15:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

ZORII BLISS – Star Wars Black Series – The Rise of Skywalker

  • Star Wars The Black Series – Star Wars: The Rise of Skywalker.
  • Größe: 6-inch Actionfigur.
  • Die Star Wars Figur ist sehr real, detailliert und beweglich.
  • ZORII BLISS kommt mit ihren beiden Blastern, Halfter und einem abnehmbaren Helmvisir als Zubehör.
  • Casefresh!
  • Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

Ursprünglicher Preis war: 27,99 €Aktueller Preis ist: 19,99 €.

inkl. MwSt.

Wird oft zusammen gekauft

Zorii Bliss Star Wars Black Series Figur von Hasbro aus Star Wars: The Rise of Skywalker
IM ANGEBOT
+
CLONE COMMANDER GREE - Star Wars - Black Series TRU Exclusive Actionfigur - MOC
Nicht vorrätig
+
Dead Star Droid Star Wars Actionfigur - Vintage Collection - Walmart Exclusive - MOC
Nicht vorrätig
+
FIRST ORDER ELITE SNOWTROOPER - Star Wars Black Series - Target Exclusive Actionfigur - MOC
Nicht vorrätig
+
CARA DUNE - Star Wars - Vintage Collection - The Mandalorian - MOC VC164 Actionfigur
Nicht vorrätig
+
Nicht vorrätig
Preis für alle: 157,94 

Beschreibung

Zorii Bliss, auch bekannt als Zorii Wynn, war eine Bewohnerin des kalten Planeten Kijimi, die sich in jungen Jahren den Spice Runners of Kijimi anschloss, einer kriminellen Organisation, die von ihrer Mutter Zeva Bliss geleitet wurde. Sowohl Zorii als auch ihre Mutter hatten ähnliche Namen wie eine Spicerunnerin namens Zarah Bliss, die schon Jahrzehnte zuvor während der Republik aktiv war.

Poe Dameron schloss sich später den Spice Runnern an. Allerdings verließ Poe die Gruppe während des Kijimi-Gipfels – er lehnte Zoriis Angebot ab, die Piraten von ihrer Mutter zu übernehmen – um nach Hause zurückzukehren und sich später der Neuen Republik als T-85 X-Wing-Pilot anzuschließen. Danach schloss er sich dem Widerstand als T-70 X-Wing-Pilot an und trat damit in die Fußstapfen seiner Eltern Shara Bey und Kes Dameron, die beide während des Galaktischen Bürgerkriegs für die Rebellion kämpften. Poes Weggang verärgerte Bliss sehr, ebenso wie viele andere auf Kijimi, mit denen Poe in Konflikt geraten war. Irgendwann vor dem Kalten Krieg gelang es Bliss, Anführer der Spice Runner zu werden.

In den folgenden Jahren übernahm die Erste Ordnung, eine militärische Organisation, die auf der Asche des Galaktischen Imperiums errichtet wurde, die Kontrolle über Kijimi, entführte Menschen und übernahm nach der Schlacht von Crait die Kontrolle über die Welt, so wie sie es mit vielen anderen Planeten in der Galaxis getan hatte. Zorii und die anderen lernten, unter der neuen Kontrolle ohne Dameron zurechtzukommen.

Als die Agenten des Widerstands im Jahr 35 ABY auf Kijimi ankamen, um den Weg nach Exegol zu finden, konfrontierte Bliss Dameron zusammen mit einer Gruppe von Schlägern, die immer noch wütend auf den Piloten waren, weil er ihre Sache im Stich gelassen hatte, aber Rey schlug ihre Schläger k.o. Bliss war von ihrem Können beeindruckt und ließ sich überzeugen, ihnen zu helfen. Bliss führte sie dann zu Babu Frik, dem legendären Droidenschmied, da der Widerstand verbotene Übersetzungen in den Systemen von C-3PO entschlüsseln musste, um einen Dolch zu übersetzen, der zu einem Wegweiser zur verborgenen Welt Exegol führen würde. Bliss und Dameron verließen den Raum, während Frik arbeitete, und beobachteten die Operationen der Ersten Ordnung vom Dach der Werkstatt aus, während sie darüber sprachen, wie die Besetzung die Dinge verändert hatte. Während des Gesprächs beruhigte und motivierte Bliss Dameron, den Kampf gegen die Erste Ordnung fortzusetzen, und nahm einen Teil ihres Helms ab.

Die beiden veränderten dann die anderen Agenten des Widerstands, um sich den Kräften der Ersten Ordnung zu nähern. Zorii verstand, dass Poe an Bord von Kylo Rens Sternenzerstörer der Resurgent-Klasse gehen musste, und gab ihm für einen hohen Preis ein Kapitänsmedaillon. Als sie ihre Flucht begannen und nun auch noch wussten, dass ihr Wookiee-Freund Chewbacca auf dem Hauptschiff Steadfast der Ersten Ordnung gefangen gehalten wurde, bot Poe Bliss an, sich ihnen anzuschließen, was sie jedoch ablehnte. Bliss blieb dann auf Kijimi, während Poe und seine Verbündeten Chewbacca befreiten, bevor sie nach der Übersetzung des Dolches nach Kef Bir reisten.

Der wiederauferstandene Darth Sidious gab bald darauf den Befehl, einen seiner Sternenzerstörer der Xyston-Klasse einzusetzen, um einen Planeten zu zerstören, den der Widerstand kennen würde. Die Wahl fiel auf Kijimi, der anschließend vom Axial-Superlaser des Sternzerstörers vernichtet wurde.

Obwohl er davon ausging, konnte Bliss vor der Zerstörung von Kijimi fliehen und schloss sich dem Widerstand an. Er flog an der Seite von Babu Frik einen Y-Wing-Sternenjäger namens Comeuppance während der Schlacht von Exegol gegen die Sith-Ewigen Kräfte. Der Widerstand und seine Verbündeten waren schließlich siegreich, nachdem Sidious untergegangen war und die Steadfast zerstört wurde, wodurch die verbliebenen Sith-Sternenzerstörer auf Exegol gestrandet waren.

Danach feierte sie den Sieg des Widerstands auf Ajan Kloss mit. Sie und Dameron begrüßten sich während der Feierlichkeiten aus der Menge der Widerstandsmitglieder heraus.

Zorii Bliss war eine menschliche Frau, die wie ihre Spice Runner-Kollegen als Schurkin galt. Trotzdem entwickelte sie während seiner Zeit bei der Gruppe eine romantische Beziehung zu Poe Dameron, doch Damerons Moralvorstellungen brachten ihn später dazu, sich gegen die Spice Runner zu stellen, als Bliss‘ Mutter ein Komplott schmiedete, um rivalisierende Familien unter dem Vorwand eines Gipfels zu töten. Bliss war auch gegen ihre Mutter, wollte aber mit Dameron an ihrer Seite die Spice Runners übernehmen. Als sie hörte, dass er ihr Angebot ablehnte, bemerkte Dameron, dass die Zuneigung und Wärme, die sie ihm gegenüber empfunden hatte, augenblicklich in Wut umschlug und er glaubte, dass sie nie wieder zurückkehren würde, obwohl die beiden später nach ihrer Wiedervereinigung einige innige Momente teilten. Quelle: starwars.fandom.com

Mit den Figuren der Star Wars The Black Series können sich Sammler die größten Schlachten und Missionen der Star Wars-Saga vorstellen! Mit exquisiten Merkmalen und Dekorationen verkörpert diese Serie die Qualität und den Realismus, den Star Wars-Fans lieben. Die Star Wars The Black Series umfasst Figuren, Fahrzeuge und Rollenspielartikel aus der über 40-jährigen Geschichte der Star Wars Galaxie, einschließlich Comics, Filmen und Zeichentrickserien. (Zusätzliche Produkte werden jeweils separat verkauft, je nach Verfügbarkeit).

Die 15 cm große Zorii Bliss Actionfigur aus der Black Series ist der Figur aus Star Wars: The Rise of Skywalker detailgetreu nachempfunden und verfügt über mehrere bewegliche Teile.

Enthält: Figur und 3 Zubehörteile.

  • Fans und Sammler können sich mit diesem hochwertigen Zorii Bliss Figur, das vom Film Star Wars: The Rise of Skywalker inspiriert ist, Szenen aus der Star Wars-Galaxie vorstellen.
  • Diese Star Wars The Black Series Actionfigur wird mit 3 von Zorii Bliss inspirierten Accessoires geliefert und ist eine großartige Ergänzung für jede Star Wars Sammlung.
  • Star Wars-Fans und -Sammler können diese hochgradig bewegliche Figur (4 voll bewegliche Gliedmaßen) mit ihrer erstklassigen Deko in ihrer Actionfiguren- und Fahrzeugsammlung ausstellen.
  • Halte Ausschau nach Star Wars The Black Series-Figuren, die von den Filmen und Unterhaltungsserien inspiriert sind, um eine Star Wars-Galaxie aufzubauen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,132 kg
0

Erhalte 5% Rabatt auf deinen ersten Einkauf und als erster News & Sonderaktionen!