Chat & eMail-Support

eMail: shop@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 50 Euro

Mo-Fr: 10:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

WICKET – Star Wars Black Series – 40th Anniversary Edition

  • Star Wars The Black Series – Star Wars: Return of the Jedi.
  • Größe: 6-inch Actionfigur.
  • Die Star Wars Figur ist sehr real, detailliert und beweglich.
  • WICKET kommt mit seinem Bogen und Kampflanze als Zubehör.
  • Casefresh!
  • Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

29,99 

inkl. MwSt.

Release ca.

Beschreibung

Wicket Wystri Warrick war ein männlicher Ewok-Scout und -Krieger auf dem Waldmond Endor. Wicket spielte eine entscheidende Rolle dabei, dass die Rebellenallianz das Galaktische Imperium in der Schlacht von Endor besiegen konnte. Im Jahr 35 ABY hatte Warrick einen Sohn namens Pommet, mit dem er den Aufstand auf Endor beobachtete.

Als Wicket Wystri Warrick noch ein junger Krieger war, landete das Galaktische Imperium unter Imperator Sheev Palpatine auf Endor, um einen Schildgenerator zum Schutz seines zweiten Todessterns zu errichten. Trotz des Unterschieds in Technologie und Feuerkraft zwischen den Ewoks und den imperialen Streitkräften entwickelte Wicket Pläne, um die imperialen Kriegsmaschinen zu besiegen.

Die imperialen Aktivitäten auf Endor gingen weiter, während der Bau des neuen Todessterns voranschritt. In der Zwischenzeit hatte die Rebellenallianz ein Einsatzteam auf den Waldmond geschickt, um den Schutzschild der riesigen Waffe zu deaktivieren. Eines Tages stieß Wicket auf die Absturzstelle von zwei imperialen Speedern. Vorsichtig näherte er sich der einzigen Überlebenden, einer menschlichen Frau, und stupste sie mit seinem Speer an, bis sie wieder zu Bewusstsein kam. Diese Frau war Leia Organa, Prinzessin von Alderaan und Anführerin der Rebellenallianz.

Wicket blieb misstrauisch, bis die Frau ihm etwas zu essen anbot. Er fand, dass das Essen sehr gut war, aber er bekam wieder Angst vor Organa, obwohl sie nur ihren Helm abnahm. Er begann, die Kopfbedeckung zu untersuchen, hielt aber inne und griff nach seinem Speer, als er weitere Imperiale hörte. Als die imperialen Spähtrupps auf sie schossen, versteckten sich Wicket und Organa hinter einem Baumstamm, bis ein weiterer Schuss fiel. In diesem Moment rollte Wicket außer Sichtweite. Als ein Spähtrupp Organa mit einer Waffe bedrohte, erkannte Wicket, dass sie keine Freundin der Imperialen war, und griff die Beine des Spähers an, so dass Organa die Chance hatte, den Späher zu schlagen, ihren Blaster zu ergreifen und den anderen Imperialen zu erschießen, bevor er entkommen konnte. Als sie sich auf den Weg machten, forderte Wicket Organa auf, ihm in sein Heimatdorf zu folgen.

Auf dem Heimweg stießen Wicket und Leia auf zwei Sturmtruppen, die zwei andere Ewoks angehalten hatten und sie festnehmen wollten. Wicket kletterte auf einen Baum in der Nähe und stellte ihnen eine Falle, indem er ein Lasso aus einer Ranke band. Dann ließ er das Lasso über die Sturmtruppen herab und fing sie ein. Wicket sprang vom Baum und hielt das andere Ende der Liane fest, um die Sturmtruppen an den Baum zu hängen, aber Wicket war nicht schwer genug, um die Sturmtruppen zu ziehen. Organa half ihm, indem sie Wicket festhielt, so dass die Sturmtruppen aufstanden und von einem Ast bewusstlos geschlagen wurden. Wicket, Organa und die beiden anderen Ewoks gingen weiter zum Dorf Bright Tree. Als sie dort ankamen, überreichte Wicket Organa ein Kleid als Geschenk, weil sie ihm geholfen hatte, seine Mitbewohner zu retten.

In der Zwischenzeit hatten andere Ewoks den Rest der Rebellen gefangen genommen und hergebracht: Luke Skywalker, Han Solo, Chewbacca und die Droiden R2-D2 und C-3PO. Die Ewoks behandelten C-3PO wie einen Gott, und der Ewok-Schamane Logray bestand darauf, dass die anderen Rebellen zu Ehren des Droiden geopfert werden sollten. Das Verfahren wurde gestoppt, als Skywalker die Macht nutzte, um C-3PO in die Luft zu heben und die Ewoks davon zu überzeugen, dass es sich um eine Show der „Magie“ des Droiden handelte. Das erschreckte die Ewoks, darunter auch Wicket, und veranlasste sie zu fliehen, aber sie kehrten bald zurück und befreiten die Rebellen unter Lograys Befehl. Nachdem sie befreit waren, versetzte R2-D2 Teebo als Vergeltung mit einem seiner eingebauten Geräte einen leichten Elektroschock. Quelle: starwars.fandom.com

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,2 kg
0