Chat & eMail-Support

eMail: support@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 100 Euro

Mo-Fr: 15:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

SABINE WREN – Star Wars Black Series – Ahsoka

  • Star Wars The Black Series – Star Wars: Ahsoka.
  • Größe: 6-inch Actionfigur.
  • Die Star Wars Figur ist sehr real, detailliert und beweglich.
  • SABINE WREN kommt mit ihrem Lichtschwert, zwei Blastern, Halfter und abnehmbaren Helm als Zubehör.
  • Casefresh!
  • Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

29,99 

inkl. MwSt.

Beschreibung

Sabine Wren war eine menschliche mandalorianische Kriegerin und Revolutionsführerin während der frühen Rebellion gegen das Galaktische Imperium. Ihre Kunstfertigkeit während der Rebellion inspirierte das Symbol der Allianz zur Wiederherstellung der Republik und ihr Anspruch auf die uralte mandalorianische Waffe, die als Darksaber bekannt ist, machte sie zu einem Hauptsymbol des Clan Wren und der Hoffnung, die Heimatwelt ihres Volkes, Mandalore, von der Herrschaft des Imperiums zu befreien.

Bevor sie sich den Rebellen anschloss, war Wren Kadettin an der Imperialen Akademie von Mandalore. Sie baute Waffen, von denen sie glaubte, sie würden dem Frieden dienen, aber stattdessen wurden sie gegen ihre Familie und ihr Volk eingesetzt. Von Schuldgefühlen geplagt, verließ Wren Mandalore und wurde vom Imperium und ihrer Mutter, Ursa Wren, der Anführerin des Clans, als Verräterin gebrandmarkt. Wren arbeitete als Kopfgeldjägerin an der Seite ihrer Freundin Ketsu Onyo, bevor sie von Captain Hera Syndulla und dem Jedi Kanan Jarrus rekrutiert wurde, um sich ihrer Rebellencrew an Bord des Raumschiffs Ghost anzuschließen. Gemeinsam kämpfte die Crew gegen das Imperium und nutzte Wrens Kunst als Symbol der Hoffnung. Sie wurden Teil einer größeren Rebellenbewegung, und Wrens Werk inspirierte die junge Rebellion weiterhin.

Als Sabine Wren im Jahr 2 BBY den abtrünnigen Sith-Lord und ehemaligen Herrscher von Mandalore Maul jagte, entdeckte sie das Dunkle Schwert auf Dathomir. Zunächst wollte sie nichts damit zu tun haben, aber Jarrus und Fenn Rau, ein mandalorianischer Beschützer der Concord Dawn, der sich der Rebellion angeschlossen hatte, überzeugten sie davon, es zu benutzen, um das mandalorianische Volk zu vereinen und es in die Rebellion einzubinden. Wren kehrte zu ihrer Familie zurück, überzeugte sie vom Verrat des Imperiums und half dabei, Gar Saxon, den imperialen Vizekönig von Mandalore, zu töten. Nachdem sie ihrer Familie im Mandalorianischen Bürgerkrieg geholfen hatte, kehrte sie zurück, um die Rebellenallianz im Kampf gegen das Imperium zu unterstützen. Sabine Wren und die Ghost Crew kehrten schließlich nach Lothal zurück. Während dieser Zeit wurde Jarrus getötet, aber sie und die anderen Mitglieder der Widerstandsgruppe von Lothal kämpften weiter, um den Planeten zu befreien. Das gelang ihnen zwar, aber erst nachdem ihr Freund Ezra Bridger mit dem Sternenzerstörer Chimaera im Hyperraum verschwunden war. Nach dem Fall des Imperiums in der Schlacht von Jakku machten sich Sabine Wren und Ahsoka Tano auf die Suche nach ihrem vermissten Freund. Quelle: starwars.fandom.com

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,250 kg
0