Chat & eMail-Support

eMail: shop@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 50 Euro

Mo-Fr: 10:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

MOLECULE MAN – Marvel Legends – Puff Adder BAF

  • Marvel Legends Series (BAF) Build-A-Figure Puff Adder.
  • Größe der Actionfigur: 15 cm.
  • MOLECULE MAN kommt mit einem weiteren Paar Händen und Feuer-Effekten als Zubehör.
  • Die Marvel Legends Figuren von Hasbro sind sehr real, detailliert und beweglich.
  • Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

31,99 

inkl. MwSt.

Release ca.

Wird oft zusammen gekauft

Molecule Man Marvel Legends Series Figur in der Puff Adder Build-A-Figure (BAF) Wave von Hasbro aus Avengers
Anfang 02.2023
+
Iron Man (Extremis) Marvel Legends Series Figur in der Puff Adder Build-A-Figure (BAF) Wave von Hasbro aus Avengers
Anfang 02.2023
+
Marvels Wonder Man Marvel Legends Series Figur in der Puff Adder Build-A-Figure (BAF) Wave von Hasbro aus Avengers
Anfang 02.2023
+
Baron von Strucker Marvel Legends Series Figur in der Puff Adder Build-A-Figure (BAF) Wave von Hasbro aus Avengers
Anfang 02.2023
+
Marvels Orb Marvel Legends Series Figur in der Puff Adder Build-A-Figure (BAF) Wave von Hasbro aus Avengers
Anfang 02.2023
Preis für alle: 159,95 

Beschreibung

Owen Reece alias Molecule Man verfügt über nahezu unbegrenzte Macht, um die Welt um ihn herum auf molekularer Ebene neu zu ordnen.

Ursprünglich glaubte man, Owen Reece sei nur ein Labortechniker, der durch einen verrückten Unfall die Macht über Moleküle erlangt hatte, doch seine wahre Bestimmung als Molecule Man war viel finsterer. Sein „Unfall“ war das Werk der rätselhaften Beyonder von außerhalb des Multiversums; er stieß ein Loch in ein Reich, in dem sich ein Beyonder-Kind bildete, und die Energien verliehen dem Molecule Man Macht. Dies geschah in jeder Realität und verwandelte ihn in ein singuläres Wesen, das im gesamten Multiversum geteilt war und von den Beyondern als Bombe zur Zerstörung des gesamten Multiversums eingesetzt werden sollte.

Der Molecule Man von Erde-616 tat sich mit Doctor Doom zusammen, um die Beyonder zu stoppen, indem er seine alternativen Ichs in der Vergangenheit tötete und sogar eine Religion für diese Aufgabe gründete. Mit jedem getöteten Molecule Man verlor er einen Teil seines Verstandes. Ihre Tode verursachten jedoch Kontraktionen im Multiversum, die zu Phänomenen führten, die als die Incursions bekannt sind. Als sie erkannten, dass ihre Aktionen das Multiversum nicht retten würden, traten sie den Beyondern direkt gegenüber und setzten die Molecule Men gegen sie ein. Der letzte Molecule Man absorbierte die Macht der Beyonder und übertrug sie auf Doom, der das Multiversum in seiner ursprünglichen Form bewahrte.

Das Multiversum wurde wiederhergestellt, als der Molecule Man die Macht der Beyonders an Reed Richards weitergab und der Molecule Man ein Stück von sich selbst in jede Realität abspaltete. Quelle: marvel.fandom.com

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,250 kg
0