Chat & eMail-Support

eMail: support@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 100 Euro

Mo-Fr: 15:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

MILES MORALES SPIDER-MAN – Marvel Legends Retro Collection

  • Marvel Legends Retro Collection – Miles Morales: Spider-Man Comics.
  • Größe der Actionfigur: 15 cm.
  • MILES MORALES SPIDER-MAN kommt mit einem weiteren Paar Hände als Zubehör.
  • Die Marvel Legends Figuren von Hasbro sind sehr real, detailliert und beweglich.
  • Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

29,99 

inkl. MwSt.

Beschreibung

Miles Morales ist ein Teenager aus Brooklyn, der von einer genetisch veränderten Spinne gebissen wurde und nach dem Tod von Peter Parker auf Erde 1610 zu Spider-Man wurde.

Nachdem das Multiversum zerstört und anschließend wieder aufgebaut wurde, wurde Miles Morales zusammen mit seinen Freunden und seiner Familie zur Erde-616 transportiert und in die Geschichte dieser Welt zurückgeschrieben.

Nachdem Norman Osborn von S.H.I.E.L.D. verhaftet und öffentlich als der Grüne Kobold entlarvt worden war, brach ein Dieb fast zwei Monate vor Peter Parkers Tod in die verlassenen Osborn Industries ein. Unbemerkt von dem Dieb kroch eine mit der Oz-Formel genetisch verbesserte Spinne in seine Tasche.

Miles Morales, ein Junge aus Brooklyn, besuchte seinen Onkel Aaron Davis (gegen den Willen seiner Eltern, wegen der kriminellen Vergangenheit seines Onkels), nachdem er den letzten Platz in einer Charter-School-Lotterie erhalten hatte. In der Wohnung seines Onkels wurde Miles von der Oz-Spinne gebissen, die aus Aarons Tasche hervorkam. Miles entdeckte, dass er übermenschliche Fähigkeiten wie Tarnung, erhöhte Beweglichkeit und eine Art Betäubungsschlag hatte, und als er seinem besten Freund Ganke Lee von seinen neuen Kräften erzählte, kamen beide zu dem Schluss, dass er ähnliche Kräfte wie Spider-Man hatte, einschließlich des Kriechens an der Wand. Doch Miles reagierte ablehnend, da er einfach nur normal sein wollte, und beschloss, das Heldentum dem echten Spider-Man zu überlassen.

Monate später starb Spider-Man, als er seine Familie vor Osborn rettete. Miles kam zu spät zum Tatort. Voller Trauer darüber, dass er Peter Parker nicht vor seinem Tod helfen konnte, beschloss Miles, Parkers Philosophie zu folgen – mit großer Macht kommt große Verantwortung – und so Peters Erbe fortzuführen.

In seiner ersten Nacht als Spider-Man begegnete Miles Kangaroo, während er ein Spider-Man-Halloweenkostüm trug. Miles‘ nächster Streifzug wurde unterbrochen, als er von Spider-Woman angegriffen wurde, die wissen wollte, wer er war. Nachdem er sich versehentlich selbst ausgeknockt hatte, wurde Miles in einer Zelle im Triskelion, dem Hauptquartier von S.H.I.E.L.D., gefangen gehalten. Dort wurde er von Nick Fury verhört und seine Herkunft verraten.

Electro wachte in der Krankenstation des Triskelion aus einem Koma auf, das während Parkers Kampf gegen Norman Osborn entstanden war, und kämpfte gegen die Ultimates. Die Teilnahme von Miles war entscheidend für den Sieg der Helden und er wurde mit der Zustimmung von Spider-Woman belohnt, dass Miles offiziell der neue Spider-Man ist.

Miles in seinem neuen Kostüm verhindert einen Raubüberfall, wenn auch sehr schlampig. Die Polizei trifft ein, aber Miles entkommt, bevor Betty Brant mit ihrem Handy ein Video von ihm aufnimmt, das sie zum Daily Bugle bringt und J. Jonah Jameson vorlegt. Die Geschichte über einen neuen Spider-Man in New York macht Schlagzeilen. Miles unterhält sich im Haus seiner Eltern mit seiner Mutter über die Neuigkeiten, die er über die kriminelle Vergangenheit seines Vaters und seines Onkels Aaron erfahren hat. Ganke kommt vorbei und schenkt Miles die DVD des Spider-Man-Films, der vor einigen Monaten veröffentlicht wurde und in dem Peter Parker im Kampf mit Dr. Octopus zu sehen ist. Ganke schlägt ihm vor, Peters Bewegungen zu studieren, damit er ein besserer Verbrechensbekämpfer werden kann, wie Peter es war.

Beim Abendessen diskutiert die Familie Morales über den neuen Spider-Man, was dazu führt, dass Miles‘ Eltern auf unterschiedlichen Seiten stehen – Miles‘ Vater ist gegen Spider-Man und seine Mutter ist für Spider-Man (weil sie ihn cool findet). Miles‘ Vater ist nicht so glücklich darüber, dass ein Mutant seine Kräfte benutzt hat, um ganz New York zu überfluten und Millionen von Menschen zu töten, aber Miles‘ Mutter erinnert Miles‘ Vater daran, dass er dank eines kleinen Jungen in einem Spider-Man-Kostüm unzählige Leben gerettet und alles getan hat, um die Stadt zu retten, und auch nach seinem Tod geehrt wurde. Quelle: marvel.fandom.com

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,200 kg
0