Chat & eMail-Support

eMail: shop@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 50 Euro

Mo-Fr: 10:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

BUZZ SAW HORDAK - Masters of the Universe Origins (MotU) - Deluxe

  • EU-Cardback!
  • MotU ist zurück für eine ganz neue Generation von Fans und Sammler!
  • Die Kollektion der 5,5-Inch Actionfiguren umfasst He-Man, Skeletor, Hordak, Tri-Klops, Roboto und viele weitere.
  • Die Masters of the Universe Figuren sind sehr beweglich mit 16 funktionierenden Gelenken.
  • BUZZ SAW HORDAK besitzt seine Rammbock-Armbrust, Sägeblätter zum aus der Brust schießen und einen weiteren Kopf als Zubehör.
  • Mini Comic Heft
  • Casefresh & Unpunched
  • ​Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

22,99 

inkl. MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Detailreiche Actionfigur aus Mattels „Masters of the Universe Origins“-Reihe.
Buzz-Saw Hordak ist ca. 14 cm groß und wird mit weiterem Zubehör in einer Fensterbox geliefert.

Enter: Buzz-Saw Hordak! ist ein Masters of the Universe-Minicomic. Es wurde zusammen mit Buzz-Saw Hordak und Mosquitor verpackt. Die Geschichte wurde von Steve Grant geschrieben und von Bruce Timm gezeichnet.

Hordak ruft Dragstor, um ihm seinen neuen Krieger Mosquitor zu zeigen. Dieser demonstriert seine Macht, indem er Dragstor mit seinem Nasenstück in die Brust sticht und ihm die Lebenskraft entzieht. Hordak will Mosquitor benutzen, um He-Man in eine Falle zu locken, aber als er Eternia beobachtet, erfährt er von der Rückkehr der Drei Türme und erinnert sich sogar daran, dass er vor seiner Verbannung nach Etheria am Bau des Zentralturms mitgearbeitet hat. Hordak ändert seine Pläne, um die Macht des Zentralturms zu erlangen, und geht mit Dragstor und Mosquitor nach Eternia.

In der Nähe der Türme findet die Zauberin Hordak und stellt sich ihm, aber sie wird von Dragstor niedergeschlagen. Mosquitor entzieht der Zauberin einen Teil ihrer Lebenskraft, die Hordak zu einem Duplikat der Zauberin formt, das König Randor zum Zentralturm ruft. Prinz Adam, der es seltsam findet, dass die Zauberin seinen Vater gerufen hat und nicht ihn, verwandelt sich in He-Man und folgt König Randor.

Hordak offenbart der Sorceress, dass er nach König Randor geschickt hat, weil nur der rechtmäßige König von Eternia die Fallen des Turms unversehrt passieren kann. Randor kommt in einem Düsenschlitten an und Hordak schlägt ihn nieder. He-Man kommt an, aber Hordak lässt Dragstor und Mosquitor gegen ihn antreten, während er König Randor benutzt, um in den Zentralturm zu gelangen. He-Man befreit die Zauberin und widersteht Mosquitors lebenskraftraubenden Kräften, dann kümmert sich die Zauberin um die beiden Hordenmitglieder, während He-Man den Zentralturm erreicht.

He-Man findet einen bewusstlosen König Randor am Eingang, und im Inneren befindet sich Hordak, der die Energie des Turms absorbiert. Als He-Man ihm gegenübersteht, verhält sich Hordak sehr höflich, bis er merkt, dass die Energien ihn gut machen. Hordak erzählt, dass er das Geheimnis der Zeitreise im Inneren des Turms nutzen wollte, um in der Zeit zurückzureisen und Eternias Diktator zu werden, aber die Abwehrkräfte des Turms verändern ihn. Hordak verlässt den Turm und beschließt, dass, wenn er den Turm nicht haben kann, niemand ihn haben wird, und versucht, ihn mit seinen Hurricane-Kräften zu zerstören, nur um festzustellen, dass er sie verloren hat. He-Man bemerkt, dass Hordak jetzt hilflos ist, was Hordak so wütend macht, dass er plötzlich eine Kreissäge aus seiner Brust schießt. He-Man wehrt die Kreissäge ab, und Hordak erkennt die Veränderung seiner Kräfte: Hurricane Hordak ist nicht mehr, er ist jetzt Buzz-Saw Hordak. Hordak geht mit seinen Männern weg, um seine neuen Kräfte zu studieren. He-Man stellt fest, dass Hordak gefährlicher ist als je zuvor, aber zumindest wissen sie jetzt, wie sie in den Zentralturm gelangen können und dass er das Geheimnis der Zeitreise enthält. Quelle: he-man.fandom.com

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,228 kg
0