Chat & eMail-Support

eMail: support@toyjunkie.de

Kostenloser Versand

Ab 100 Euro

Mo-Fr: 15:00 - 19:00

Telefon: 07032 - 954 2123

AXE WOVES (PRIVATEER) – Star Wars Vintage Collection – The Mandalorian

  • The Vintage Collection – Star Wars: The Mandalorian.
  • Die Star Wars The Vintage Collection (TVC) für alle Fans der 80er Kenner Cardbacks.
  • Größe: 3,75-inch Actionfigur.
  • Die Star Wars TVC Figuren sind sehr detailliert und beweglich.
  • AXE WOVES (PRIVATEER) kommt mit seinem Blaster, Rocket-Pack und abnehmbaren Helm als Zubehör.
  • Achtung: Für Actionfigur-Sammler und Kinder im Alter ab 6 Jahren und älter. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

19,99 

inkl. MwSt.

Release ca.

Beschreibung

Axe Woves stammte vom Planeten Mandalore und war Mitglied von Clan Kryze, einem mandalorianischen Clan, der von Lady Bo-Katan Kryze angeführt wurde. Er überlebte die Große Säuberung von Mandalore. Er versuchte, seine Heimatwelt wieder zu dem zu machen, was sie vor der Herrschaft des Galaktischen Imperiums war, und arbeitete mit Kryzes mandalorianischer Widerstandsgruppe während der Ära der Neuen Republik. [Im Jahr 9 ABY griffen Woves, Kryze und sein Mandalorianer-Kollege Koska Reeves Transporter an, die für einen Rest des Galaktischen Imperiums unter der Führung von Moff Gideon flogen, in der Hoffnung, Waffen zu erbeuten und Gideon ausfindig zu machen, um das Dunkle Schwert zurückzuholen. Die Imperialen entschieden sich, die Lebensformen zu scannen, um die Mandalorianer daran zu hindern, sich auf ihren Raumschiffen zu verstecken. Die drei befanden sich schließlich auf dem Mündungsmond Trask, wo ein imperialer Kreuzer der Gozanti-Klasse in einem lokalen Schwarzmarkthafen Waffen kaufte.

Die Anwesenheit von Woves und seinen Kameraden auf Trask erregte die Aufmerksamkeit von Din Djarin, einem mandalorianischen Kopfgeldjäger, der auf der Suche nach anderen seiner Art war. Als Djarin im Hafen von Trask ankam, wurde er schnell von Reeves entdeckt. Ein Quarren-Bootsmann und seine Brüder nahmen den Kopfgeldjäger an Bord ihres Bootes und versuchten, ihn wegen seiner Beskar-Rüstung zu töten. Da kamen Kryze, Woves und Reeves Djarin zu Hilfe und überfielen die Quarren-Bootfahrer. Er nahm es im Nahkampf mit mehreren Quarrens auf, bevor Kryze und Reeves die beiden anderen mit ihren Peitschenschnur-Werfern zu Boden brachten und Woves beide mit seinem Handgelenk-Blaster erledigte. Kryze zog Djarin aus einem Mamacore-Stall, Reeves rettete das Findelkind des Kopfgeldjägers, Grogu, aus dem Mamacore.

Nachdem Djarin den drei Mandalorianern für seine und Grogus Rettung gedankt und seine Mission erklärt hatte, nahm das Trio seine Helme ab. Djarin beschuldigte sie, falsche Mandalorianer zu sein, weil sie ihre Gesichter nicht verhüllten. Daraufhin identifizierten Woves und Kryze ihn als Mitglied der Kinder der Wache, einer Sekte von Mandalorianern, die einer alten Version des Weges der Mandalore folgen. Djarin leugnete diese Behauptung und bestand darauf, dass es nur einen wahren „Weg“ gibt, bevor er mit Grogu davonflog. Woves, Kryze und Reeves zerstörten daraufhin das Schiff, bevor sie davonflogen.
In dieser Nacht wurde Djarin von einigen Quarren konfrontiert, die von dem Bruder desjenigen angeführt wurden, der ihn zuvor hereingelegt hatte. Woves, Kryze und Reeves kamen ihrem Mandalorianerkollegen zu Hilfe und schossen die Quarren nieder. Djarin schloss sich dem Trio in einem nahe gelegenen Gasthaus an, wo Kryze und der Kopfgeldjäger sich über ihre Absichten austauschten, während Woves, Reeves und Grogu zuhörten. Djarin erklärte sich bereit, den drei Mandalorianern bei ihrer Mission zu helfen und erhielt dafür Informationen von Kryze.

Später saßen Woves und die anderen Mandalorianer auf Djarins Kanonenboot, der Razor Crest, und beobachteten den imperialen Kreuzer der Gozanti-Klasse aus der Ferne. Kryze erklärte Djarin ihren Plan, die Waffen des Kreuzers zu erbeuten. Als der mandalorianische Kopfgeldjäger nach den Sturmtruppen an Bord des Gozanti-Kreuzers fragte, behauptete Kryze, dass es sich höchstens um einen Trupp handele, und Woves bemerkte, dass die Truppen nicht einmal die Seite eines Banthas treffen könnten. Quelle: starwars.fandom.com

Enthält: Figur und 3 Zubehörteile.

  • STAR WARS: DER MANDALORIANER™: Diese 3,75-Zoll-Actionfigur (9,5 cm) von Axe Woves (Privateer) ist von Star Wars: The Mandalorian inspiriert – ein tolles Geschenk für Star Wars™-Sammler und Fans.
  • PREMIUM DESIGN UND KUNSTWERK: Star Wars Fans können diese 3,75 Zoll große Actionfigur – mit seriengetreuer Deko, realistischem Design und mehreren Gelenkpunkten – in ihrer Sammlung präsentieren.
  • VON DER FIGUR INSPIRIERTES ZUBEHÖR: Diese Axe Woves (Privateer) Figur wird mit 3 Zubehörteilen für dynamische Poseability geliefert, darunter ein Jetpack, ein Blaster und ein austauschbarer Helmkopf.
  • KENNER-INSPIRIERTE PAPPSCHACHTEL: Als Reminiszenz an die originalen Spielzeuge der 1970er und 1980er Jahre verfügt diese Figur über ein Kenner-Branding und ein Verpackungsdesign mit einer einzigartigen VC-Nummer, die das Sammeln erleichtert.
  • A GALAXY OF COLLECTIBLES: Baue deine Szene mit anderen Sammelfiguren aus dem Star Wars Universum auf.
  • KAMPF GEGEN DIE IMPERIALEN REMNANTEN: Als erfahrener Krieger und Freibeuter reist Axe Woves als mandalorianischer Söldner durch die Galaxis.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,109 kg
0